Dienstag, Juni 22, 2010

Taufkleid und Probekleid...





... gestern Abend habe ich mich an das Taufkleid gewagt ...

Es wird jetzt eine etwas abgeänderte Willemientje werden. Dann beim zuschneiden.... der rosa Punktestoff für das Unterkleid und die Keile reicht nicht!

So habe ich mich nun dazu entschlossen, das Unterkleid komplett aus Vichy in hellrosa zu nähen. *bleibtmirnixanderesübrig*

So muss ich bei dem Taufkleid noch auf die Stofflieferung von Britta warten, denn die hat im Moment so viel zu tun, daß es auch schon mal eine Woche Lieferzeit gibt!




Ok wenn das schon schief gegangen ist, dann schnell Elodie kopiert (klar Papier ist auch alle!), aber zum Glück sind es nicht so viele Teile.

Zugeschnitten und ganz schlicht aus Stoffen der Vorsaison genäht - ohne Stickie, ohne Tüddel, nur 2 Stoffe kombiniert. ;o)

Mal sehen was Chiara dazu sagt, ob es Ihr gefällt. Vermute aber schon, denn die Saumweite ist enorm und der "Drehfaktor" sehr hoch. ;o))) Wenn Sie mag, fotografiere ich das Kleid nachher mal angezogen.




Aus anderen Stoffe soll Elodie das Einschulungskleid werden!

Grüße Gina



Hier nun die Fotos: Elodie angezogen und JAAAA sie liebt es *lach*







Kommentare:

Emily Fay hat gesagt…

...und ich auch....wie sich das dreht und schön aussieht...so ein hübsches Madl...von wem sie das wohl hat;) und im Hintergrund dieses süße Waldestier...ich vor Neid verblasse...

Dicken Knuddel

Paulina-Paulinchen hat gesagt…

Ich glaube ich kann mich Elodie bald nicht mehr entziehen. Ein ganz süßes Kleid.
LG Grit