Sonntag, Juli 12, 2009

schultütenbasteln....

... stand bei uns im kiga an ...

nachdem ich aber nicht so geschickt mit tonpapier kann *leider*, habe ich mich der gruppe entzogen und zu hause im stillen kämmerlein gestern eine tüte nach den vorstellungen von max gebastelt.

seine vorgaben waren türkis, drache in braun und ganz wichtig sein name sollte mit drauf - ob er angst hat, das jemand anders die schultüte beansprucht? ;o)

sein lang gehegter wunsch nach einem basketball kam mir recht und wurde so oben als vollendung mit eingebaut.

gglg gina

EDIT: das webband ist von HIER







Kommentare:

Emily Fay hat gesagt…

Oh Gina...
die ist Fantastisch geworden und mit glatten untergrund geht es doch auch viel besser;)er wird begeistert sein;)

Dicken Knuddel Marion

Beate hat gesagt…

Die ist ja klasse geworden für einen Jungen!! Mit Tonpapier hab ichs auch nicht so. Aber mit Stoff ist ja auch viel schöner!!

LG Beate

Anonym hat gesagt…

Oh Gina, ist die toll geworden!! Die Idee mit dem Stoff ist ja soooo genial! Und der Drache..! Ich hab immer nur Tonkarton, Wellpappe und allerlei Zeiugs genommen, immer mit richtig viel Arbeit und Wochenlangen Planungen verbunden. Aber es hat sich gelohnt. Deine Tüte wird der Hingucker und einzigartig ja sowieso! Hast Du toll gemacht.
Das Drachenwebband ist superpassend. (Da ich 23 Jungs habe die Von denen 2 Drachenfans sind wüßte ich gerne die Quelle dieser Bänder.) Hast Du sie entworfen? Die Drachen-Stickdatei von Tatjana vom Stickbär würde perfekt dazu passen.
Liebe Grüße, weiter so!
Frauke, die ständig Deinen Blog besucht.

Anonym hat gesagt…

Nachtrag: Auch wenn ich in meiner Kindergruppe viele Kinder habe, ch slbst habe nur 3 Jungs. War ein Tippfehler, sorry.
Frauke