Dienstag, Oktober 02, 2007

neues projekt....

... für die tonne? *kreisch*

zuschneiden ist ja eigentlich nicht schwer - wenn das wörtchen eigentlich nicht wär...

1,5 meter zita sollten reichen für das projekt und nun? ja nun muss ich stoff nachkaufen und habe 1 kleid mehr als geplant.

geplant war ein kleid mit wellen, aber wenn man die wellen für vorn und hinten gegengleich zuschneidet, wird das nicht klappen. also habe ich jetzt zuschnitte für einmal wellen nach links und einmal wellen nach rechts. die linken wellen wurden kurzerhand mit kombistoff versehen und nun dieses projekt hier:


mit selbstgemachten velours (von hand geschnitten, noch nicht aufgebügelt)


der andere zita mit wellen nach rechts wartet nun sehnsüchtig auf weiteren zitacord, um dann in seine endgültige form gebracht werden zu können (falls es dann mal klappen sollte, denn das wäre dann der dritte anlauf für dieses kleid. das erste kleid hat nun eine süße schnuckelmaus *knuddel an euch*, da es kiki viel zu klein ist, das zweite wird nun das projekt hier und für meinen neuen shop)


EDIT: eines der kleider ist fertig! es ist traumschön geworden und ein richtiges "drehkleid" mit einer saumweite von über 8 metern. heute nachmittag erfolg anprobe. wenn das zweite fertig ist, wird sie entscheiden müssen welches für den shop ist. ;o)






EDIT: hier nun noch bilder angezogen und da ich mich nicht entscheiden konnte, hier einfach alle bilder. und das kleid wird NICHT verkauft. kiki möchte es UNBEDINGT behalten und was ist schon geld gegen so ein bezauberndes kinderlächeln. ;o)))

dann wird eben die andere hälfte des "unfallkleides" zum verkauf genäht.














Kommentare:

***KlaKla*** hat gesagt…

Solche Fehler sind doch klasse...so gibt es noch ein tolles Kleid mehr zu bewundern :-D
Sieht wirklich toll aus, Gina!
GLG Eva

benbino hat gesagt…

das kleid und auch die velours sind einmalig schön geworden, gina!

und wg. des fehlers, ärgere dich nicht, es ist ja am samstag stoffmarkt *lach*.

glg
ute

Engelchen hat gesagt…

und es ist toll geworden!
Berichte doch mal von dem Velour, ich habe es immer noch nicht ausprobiert und bin damit vermutlich die letzte==:-o
Viele liebe Grüße Yvonne

fadenmönchen hat gesagt…

Wow,
das Drehkleid find ich klasse
Lg
Simone

Claudia hat gesagt…

das nenn ich ein drehkleid.wow
glg
claudia

Michaela hat gesagt…

Das ist IRRE süß!!!!! Die Freude in ihren Augen kann man nicht mit Geld bezahlen!!!!!!

Einmalig schön und die Velours hast du genial hinbekommen!!

Liebe Grüße
Michaela

Brigitte hat gesagt…

oh jaaa, das ist wirklich traumschön geworden und die Velourbügler sind sagenhaft

LG
Brigitte

Lümmelliese hat gesagt…

ein wirklich super schönes drehkleid. kann kiki verstehen das sie es lieber selber haben möchte. steht ihr richtig gut.
l.g. gabi

SOFFEL-DESIGN hat gesagt…

Ein tolles Drehkleid. Wahnsinn!!! ...und ärgen würde ich mich auch nicht so doll, so habt ihr ein linksdrehendes Kleid und ein rechtsdrehendes Kleid ;o)))

LG Soffel

Dines Blog hat gesagt…

wow, was für ein schönes kleid, steht deiner tochter super gut!

glg
dine