Sonntag, Februar 18, 2007

kleid oona...





... hier für chiara ein einfaches kleid nach dem schnitt oona von farbenmix. sehr einfach zu nähen! mit den tollen stickbildern von sonja.




das kleid habe ich erst mal aus einfachen ikeastoff (probestoff) genäht. wie der schnitt sitzt, kann ich erst morgen früh sagen, meine kleine schläft. :o)




mit knöpfen für "faule" - druckknöpfe mit einer blume hinterlegt.




und hier kann man die farben der borden besser erkennen. auf den anderen fotos wirkt es zu hell.


Kommentare:

Marina hat gesagt…

sieht super aus - der rosa stoff und durch die stickis und die bänder wirkt es wunderbar edel -

ach wie froh können wir sein das es ikea gibt ;-)

lg
marina

Steffi hat gesagt…

Deine "Oona" sieht ja mit den Stickereien klasse aus!Hast du sehr schön gemacht!

LG Steffi

emelieandmom hat gesagt…

WOW sieht toll aus...
wo hast du denn die tollen Borten her ??
lg
yvonne

Gina hat gesagt…

hi yvonne, die habe ich bei ebay gekauft. der verkäufer heißt jajasio und hat noch viel schönere borten in vielen farben. :o) ist ne echte geldfalle *grins*.

gglg gina

BABYPUNK hat gesagt…

hallo,
die idee druckknöpfe mit der blume aus der blumenbordüre zu hinterlegen ist einfach "genial"!
sieht toll aus.
LG eva