Montag, März 12, 2007

gartenhose...


... für chiara... aus günstigem probestoff eine 7/8 hose nach schnitt nena von farbenmix.

chiara braucht ein paar fleckenunempfindliche hosen für den spielplatz und garten. da kam der stoff gerade richtig.




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi Gina,

hab mich schon gewundert, wie das geht dass Deine Kinder immer nur in so Nobel-Wäsche rumlaufen, die wollen doch auch mal gedankenlos spielen und sich auch mal richtig einmatzen dürfen und "rumpampern" und so ... :o)))
Aber sieht trotzdem sehr edel aus!

lg an die Anschätze
TG

Gina hat gesagt…

@TG

meist ist es so, das ich jeden neuen schnitt erst einmal "ausprobiere" (passform, größe...) und dafür nehme ich günstige "probestoffe" vom stoffmarkt. meist sind diese stoffe auch fleckenfreundlich, da entweder dunkel oder sehr bunt. und selbst wenn was ist, ärgert mich das nicht. dafür gibt es doch eine waschmaschine. ;o)))

und nein meine kinder müssen nicht jeden tag wie aus dem ei gepellt aussehen. nur wenn wir weggehen, achte ich darauf das alles zusammenpasst.

meist ist es auch so das ich die probeklamotten gar nicht in den blog stelle. alles was ich nähe, kann ich nicht einstellen, dafür ist mir die zeit zu schade. gestern abend sind auch 2 t-shirts entstanden aus jerseyresten. habe nen neuen schnitt getestet und nach einer änderung als perfekt eingestuft für den sommer. heute abend ist max seine variante des shirts dran und noch die hose nena für max abgewandelt. und natürlich die patchworkdecke, die noch rechtzeitig fertig werden muss, da madame nun bald 3 jahre alt wird.

dir noch eine schöne woche.

gglg gina